News

Cycling für den guten Zweck erbrachte über 1.000 Euro

Am 18. Juni organisierte das Medifit Bütgenbach einen Cycling-Nachmittag zum guten Zweck. 

Der Cycling-Nachmittag stand unter der Leitung von vier sogenannten Presentern, die aus ganz Europa, darunter der Schweiz, extra angereist waren.Der gesamte Erlös dieses Events ging an die Tagesstätte Meyerode.

Bernd Rauw: „Wir haben in diesem Jahr als Begünstigten die Tagesstätte Meyerode ausgewählt, da sie jeden Mittwoch mit etwa 15 Leuten eine Stunde im Medifit Bütgenbach betreut trainieren. Zur Freude aller Beteiligten war die Veranstaltung restlos ausverkauft und die Stimmung einfach nur Klasse.“

Das große Finale in Anwesenheit der Mitglieder der Tagesstätte wird allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.

Insgesamt kamen bei dieser Aktion über 1.000 Euro für die TS Meyerode zusammen.

So viel ist bereits zu sagen: Nach diesem Erfolg werden wir auch im nächsten Jahr wieder ein „Cycling für den guten Zweck“ organisieren„, so Bernd Rauw.

Die Daten, sowie der Begünstigte 2017, werden in Kürze veröffentlicht.